Unsere Designer

Unsere Designer

Hier finden Sie eine kleine Auswahl von unseren Designern.
koziol werksdesign

koziol werksdesign

Jürgen Diehl, Sandra Weber und Tanja Frei sind die kreativen Köpfe von koziol werksdesign. Jürgen Diehl, geboren 1961, studierte Industriedesign an der FH Darmstadt. Der diplomierte Designer ist seit 1990 der Schöpfer zahlreicher bekannter koziol-Ikonen. Sandra Weber wurde 1972 in Offenbach geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Tischlerin. Anschließend ließ sie sich an der Staatlichen Zeichenakademie in Hanau zur Goldschmiedin ausbilden. Ihr einmaliges Gespür für gute Formen lässt sie seit 2002 in die Produkte von koziol einfließen. Tanja Frei, Jahrgang 1977, stammt aus Göppingen und ist ausgebildete Goldschmiedin. Sie studierte Produktdesign an der FH Aachen und gehört seit 2009 zum erfolgreichen Team.   

Mehr zu koziol
Inci Mutlu, Milano

Inci Mutlu, Milano

Inci Mutlu studierte Industriedesign an der Middle East Technical University in Ankara und an der Domus Academy in Mailand. Zwischen 1998 und 2000 arbeitete sie als freie Designerin in Istanbul, bevor sie in Mailand zusammen mit Luca Milano das Designstudio Mutlu+Milano gründete.

Zur Designerin
Rodolfo Agrella, Caracas

Rodolfo Agrella, Caracas

Rodolfo Agrella stammt aus Venezuela und geht 2007, nach Ende seines Erststudiums der Architektur, nach Mailand: Hier verleiht er seiner Ausbildung am berühmtem „Politecnico“ den letzten Schliff. Gepaart mit einem hohen Anteil sensorischer Sensibilität schafft er Produkte mit Unikat-Charakter und souveränen Gebrauchsqualitäten. Unverkennbar atmen diese die überwältigende Natur von Agrellas Heimatland – mit organischen, der üppigen Tropenbotanik entliehenen Silhouetten, Schwüngen und Strukturen.

Zum Designer
Seventh Sense, New York

Seventh Sense, New York

Silvina Iglesias stammt aus Buenos Aires und studierte dort auch Industrie-Design. Seit 1999 lebt und arbeitet sie in Mailand, zusammen mit weiteren argentinischen Designern gründete sie das Designstudio Seventh Sense. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist Produktdesign in den Bereichen Tabletop, Konsumgüter und Sportartikel.

Zu den Designern
René Barba, Paris

René Barba, Paris

Der französische Architekt Serge Atallah gründete 1997 in Paris seine Agentur ase products. Die Arbeiten reichen von der Planung architektonischer Projekte über Objektdesign bis zur Produktgestaltung. Charakteristisch für seine Kreationen sind eine hohe Funktionalität und ein intelligenter Humor.     

Zum Designer
Annette Lang, Wiesbaden

Annette Lang, Wiesbaden

Seit 1985 ist Annette Lang eine mit Diplom ausgezeichnete Industrie Designerin, welches sie an der Staatl. Akademie der Bild. Künste in Stuttgart erhielt. Seit 1989 besitzt und leitet sie das Design Stusio in Wiesbaden. Davor war sie in Paris bei FTI Design L.L. Lepois oder auch in Mailand i Studio Matteo Thun. Neben  dem Erhalt einiger der renomiersten Preise, wie den Red Dot Award (in 1990, 1993, 2000 und 2002), saß sie zudem auch in der Jury bei den Auszeichungen des Red Dot Award und des IF Design Award.

Zur Designerin
Platt & Young, London

Platt & Young, London

Robin Platt wurde 1962 in Südafrika geboren. Er studierte Möbeldesign am London College of Furniture  und erhielt 1989 den New Designers Award. Cairn Young ist Jahrgang 1963 und stammt aus Kalifornien. Auch er studierte in London an der Kingston University. Seit 1991 haben die beiden ein gemeinsames Designbüro in London. Sie lieben organische Formen und kurvenreiche, spielerisch leichte Linien, die sie auf ihre ganz eigene Art in ein Produkt einfließen lassen.

Zu den Designern
 Boris Kupczik, Hamburg

Boris Kupczik, Hamburg

Boris Kupczik ist ein Geschichtenerzähler. Seine Sprache ist klar, seine Wortwahl präzise und jede Geschichte nimmt eine unerwartete Wendung. Doch natürlich erzählt Boris Kupczik nicht selbst - das tun seine Produkte für ihn. Er entwirft sie seit seinem Abschluss als Industrial Designer an der Hochschule für Bildende Künste im eigenen Atelier in Hamburg.

Zum Designer
Luis Villegas, Itagui

Luis Villegas, Itagui

Luis Villegas wurde in Medellin, Kolumbien geboren und ist gelernter Systemingenieur und Bildhauer. Nach der Rückkehr von seiner ersten Reise nach Deutschland gründete er 2004 das Handelsunternehmen +diseño und vertreibt seitdem koziol und weitere Designmarken in Kolumbien. 2012 begann er, eigene Designs zu entwickeln. Die Inspirationen für seine kreativen und immer überraschenden Ideen findet er im täglichen Leben.

Zum Designer
Tino Valentinitsch, Wien

Tino Valentinitsch, Wien

Schon während seines Industrial Design Studiums in Essen arbeitete Tino Valentinitsch in Mailand für den Memphis Mitbegründer Aldo Cibic und zeichnete bereits seine ersten Entwürfe für Koziol. Derzeit ist er im Luxury Product & Brand Design Bereich tätig und entwirft Marken, Möbel, Interieurs, Ausstellungen, Konsumgüter und Verpackungen. Tino Valentinitsch lebt und arbeitet in Wien und New York.

Zum Designer